Wartung-Reparatur-Sicherheitstechnische Kontrollen - Slogan
  • Angebot Pflegeheime
  • Angebot Krankenhäuser
  • Wie dokumentieren wir
  • Welche Geräte bearbeiten wir
 
 
 
 
 
 
 
Angebot Plegeheim.pdf (PDF — 6 KB)
ImRahmen einer Beauftragung für die Wartung oder  STK werden alle hauseigenen Medizingeräte aufgenommen.Jedes einzelne Gerät erhält einen Barcode mit ablesbarer ID.Nummer.
                                                       
 
 
Angebot KKH.pdf (PDF — 6 KB)
Mit dem  von uns geschriebenen Programm wird die ID-Nummer mit einem Barcodeleser  abgefragt, welche in einer Exeldatei hinterlegten Datei   gespeichert ist.
 
 
Mit dem  von uns geschriebenen Programm wird die ID-Nummer mit einem Barcodeleser  abgefragt, welche in einer Exeldatei hinterlegten Datei gespeichert ist.
 
Sämtliche Daten werden nun in eine für jede Geräteart hinterlegten Vorlage übertragen und sämtliche am Gerät durchgeführten Aktivitäten hinterlegt.
 
Anschließend wird die Datei, der aktuelle Prüftag und der nächste Prüftermin gespeichert.
 
Wenn ein Gerät repariert werden mußte, wird zusätzlich die Reparatursumme gespeichert.
 
Dadurch erhalten Sie eine 100% Dokumentation, keine Irrtümer möglich.
Die Geräteliste wird dem Kunden entweder in Papier bzw. in elektronischer Form übergeben.
 
Dem Kunden wird für jedes geprüfte Gerät ein Dokument ausgehändigt.
 
 
 
Folgende Geräte werden von uns geprüft und repariert: Alle Hersteller
 
 
Krankenbetten, Pflegebetten, Bade und Sitzlifter, Sekretsauger, Sauerstoffgeräte,
Medizinkühlschränke, Antidekubitusmatratzen, mech. Blutdruckmessgeräte,
Badewannen, Rollstühle, Therapie und Behandlungsliegen, alle ortsveränderlichen
Elektrogeräte,FI-Prüfungen,Langzeit- Blutdruckmessgeräte
 
Sie suchen ein auf  Ihr Haus abgestimmtes Angebot?
Sprechen wir darüber.
Unverbindlich
Kostenlos
Es gibt immer eine Lösung
Wir bieten für alle neu erworbenen Betten einen Vollwartungsvertrag mit einer Garantieverlängerung auf vier Jahre an.Von jedem Hersteller.